Business Continuity – Webinar für den Weg zum „neuen Normal“

Webinar für Unternehmen in der COVID-19-Krise – Teil 2: Wiederanlauf

marim consult und PROCISE stellen in einem Webinar die wichtigen Schritte zum Wiederanlauf vor

Das Webinar findet am 18. Juni 2020 um 18:00 Uhr statt. Gastgeber ist die BPUG (Best Practice User Group e.V.) über Xing. Sie können sich gerne direkt dort anmelden über BPUG Webinar: Best Practice für den Weg zum „neuen Normal“

Dieses Webinar gibt einen Einblick in unseren Wiederanlauf Check im Rahmen des Business Continuity Management

  • der Betrieb wurde während der Corona-Krise umgestellt oder herunterfahren
  • jetzt geht es darum das Unternehmen und die Prozesse auf den Wiederanlauf vorzubereiten und anzupassen 

Sie wollen…

  • ein Wiederanlaufkonzept erstellen, dass sich dynamisch anpassen kann
  • die maximale Wertschöpfung bei minimalem Risiko während des Wiederanlaufs sicherstellen
  • einen Wiederanlauf der sich am “neuen Normal” orientiert

Sie erhalten wertvolle Tipps und Tricks, die Sie direkt in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Wir teilen unsere Best Practices mit Ihnen, damit Sie von unseren Erfahrungen und Empfehlungen aus anderen Wiederanlauf Situationen profitieren können.

Weitere Ansatzpunkte finden Sie auch unter Business Continuity Quick Check

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ansätze und Erfahrungen vor.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

SWR BEITRAG ZUM BUSINESS CONTINUITY QUICK CHECK

Berater aus Rheinhessen und Hessen helfen Unternehmen in der Krise

marim consult und PROCISE helfen Unternehmen ihre aktuelle Situation zu erfassen und schnellstmöglich auf die COVID-19-Pandemie zu reagieren

In mehreren Webinaren wurde das strukturierte Vorgehen für Unternehmen vorgestellt und in deutsch- und englisch-sprachigen Videokonferenzen mit Kunden sehr erfolgreich umgesetzt

 

Gerne stehen wir mit unseren Erfahrungen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

WEBINAR BUSINESS CONTINUITY QUICK CHECK FÜR UNTERNEHMEN

Webinar für Unternehmen in der COVID-19-Krise

marim consult und PROCISE stellen in einem Webinar den Business Continuity Quick Check zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes vor

Das Webinar lief bereits mehrfach – beispielsweise für die BPUG (Best Practice User Group e.V.) über Xing – und ist als Business Continuity Quick Check Webinar auf YouTube mehrfach zu finden

Der Quick Check umfasst die wichtigsten Fragen, die für die Unternehmensbereich Geschäftsleitung, Finanzen, Personal, IT/TK, Produktion, Einkauf und Vertrieb zu beachten sind:

  • von Konzernen bis Kleinstunternehmen
  • von Produktion bis Dienstleistungen
  • von lokalen bis internationalen Unternehmensteilen

Der Business Continuity Quick Check haben wir in deutsch und englisch für verschiedene Unternehmen erfolgreich durchgeführt. Der SWR hat ebenfalls über die Hilfe für Unternehmen berichtet

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ansätze und Erfahrungen vor.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

Cyberkriminelle nutzen Corona aus

Die Corona-Krise nimmt Einfluss auf die Methoden von Cyber-Kriminellen. Der Versuch die aktuell schnell ausgelagerten Home Office-Arbeitsplätze gezielt anzugreifen nimmt zu.

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Rahmen der Corona-Krise in Heimarbeitsplätzen. Die grundsätzlich gute Idee um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, hat aber oftmals keine Zeit für die Erarbeitung und Schulung dieser Personen für die einfachsten sicherheitsspezifische Regeln für das Home Office oder Passwörter gelassen. 

Holen Sie dies dringend nach!

Schulungen, Links und Hinweise finden Sie auch hier Business Security

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) bietet gute und fundierte Grundlagen zur Verteilung an die Mitarbeiter. Einfach aufbereitet und leicht verständlich auf den Seiten bsi-fuer-buerger.de

Nutzen Sie diese Angebote und bleiben Sie gesund!

Ihr Team von marim consult

Management Einführung in die Digitalisierung

Die Digitalisierung der Unternehmen schreitet immer schneller voran und umfasst den gesamten GeschäftsalltagSie ist aktuell eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk.

Mit welchen Schritten starten? Was ist vorzubereiten? Wie ist es umzusetzen?

Aber wichtiger noch – wie bleibt das Unternehmen am Ball?

Eine individuelle Einführung in die Digitalisierung im Unternehmen ermöglicht einen einfachen und strukturierten Übergang in eine digitale Zukunft.