KI? or not to be! - marim consult ist jetzt Partner der Project ConsultProject Consult

Project Consult – eine toller Partner

Warum eine KI-Beratung bei PROJECT CONSULT?

Jetzt ist es offiziell – marim consult ist im Namen der Project consult Berater für KI. Die Project Consult bietet für alle wichtigen Herausforderungen der Digitalisierung Lösungen an:

  • liefert hersteller- und produktunabhängig Beratung zu digitaler Transformation und Change-Akzeptanz,
  • verfügt über Erfahrungen aus über 100 Beratungsprojekten zur Strategie, Konzeption, Auswahl, Einführung und Betrieb von Digital – Lösungen,
  • bringt mehr als 25 Jahre Praxis-Erfahrungen mit,
  • unterstützt bei der Realisierung Ihrer maßgeschneiderten Lösungen,
  • berücksichtigt alle Aspekte für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekte und
  • schafft mit diesem ganzheitlichen Blick Ihr Fundament zur nachhaltigen Automatisierung und Digitalisierung im Unternehmen.

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz ist wettbewerbsentscheidend!

(mehr …)

Mathematische Grundlagen zur KI

Mathematisches Wissen ist aus mehreren Gründen grundlegend, um Künstliche Intelligenz (KI) essentiell zu verstehen.

Es empfiehlt sich jedem, sich mit dem Thema Mathematik auseinanderzusetzen. Ohne Statistik, Stochastik, Kombinatorik, Mengenlehre oder Logik gibt es keine KI. Ohne Mathematik funktionieren diese „ALGORITHMEN“ nicht, die die Basis der KI-Systeme bilden. Man stellt sich jetzt am besten ein leichtes Echo im Nachhall dieses Wortes vor. Manche verwenden dieses Wort, als wäre es der Heilige Gral. 

(mehr …)

Warum ist 2 + 2 bei KI nur näherungsweise 4?

Alle die jetzt stutzen, haben das Thema Künstliche Intelligenz bisher noch nicht verstanden. Was hat Mathematik und deren Anwendungsgebiete mit KI zu tun? ALLES!

Wie oft saßen in den letzten Jahren in Moderationsrunden Promis der verschiedenen Kategorien von A bis ∞ und haben sich verschmitzt lachend gegenseitig eingestanden: „… meine Interessen lagen anders …“ oder „… für mich war Mathematik praktisch nicht einsetzbar …“ und „…deshalb habe ich Mathe sofort abgewählt!“

Hätten sie das mal lieber nicht gemacht!

Sie fühlen sich unsicher bei all den ständig neuen Informationen und Meldungen zur Wunderwelt der künstlichen Intelligenz? Mathematik lässt Sie das viel lockerer sehen. 

Weiterlesen

Business Interim Management

Business Interim Management

Interim Manager – nur ein anderes Wort für Consultant?

Wer noch nie mit einem Interim Manager gearbeitet hat, der mag sich zu Recht fragen, was denn eigentlich der Unterschied zu einem Consultant ist. Tatsächlich gibt es einige Parallelen und beide Ansätze haben ihre Berechtigung und sind in gewissen Situationen sinnvoll. Um entscheiden zu können, was man braucht, sollte man sich aber vor allen Dingen die wichtigsten Unterschiede vor Augen führen

Beraten oder Anpacken

Ein Consultant wird in der Regel beauftragt, um eine Situation zu analysieren, Strategien für die Zukunft zu entwickeln und – wie der Name sagt – beratend zur Seite zu stehen

(mehr …)

Modul 3: Digitale Strategie

YouTube Video

WEBINAR DIGITALE TRANSFORMATION
Modul 3: Einheitliche Digitale Strategie

Die Digitale Strategie leitet sich aus der Business Strategie ab – und nicht umgekehrt.

Das Kundenerlebnis (digital und analog) treibt die Business Strategie. Die Kunden zufriedenstellen reicht nicht, man muss sie begeistern. Dabei sind die zentralen Fragen :

  • Was liefert dem Kunden einen Mehrwert?
  • Wie verdienen wir damit Geld?

Das Verständnis über die Fokuskunden ist Voraussetzung, um diese Fragen zu beantworten und muss regelmäßig überprüft werden.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

Modul 2: Change Management

YouTube Video

WEBINAR DIGITALE TRANSFORMATION
Modul 2: Change Management als zentrale Steuerung

Welche Rolle spielt ein professionelles Change Management?

Gutes Change Management berücksichtigt alle Kommunikationsrichtungen und bespielt nach Möglichkeit auch alle Kommunikationskanäle. Ob es das interne Wiki oder eine Social Media-Plattform für die Mitarbeiter sind, die Abstimmung mit den Vertriebs- und Marketingkollegen in der Kommunikation mit den Kunden oder der Kontakt des Managements mit Partnern. 

Wir zeigen mit einer Matrix Change Management gut aufeinander abgestimmt wird. Einen ersten Eindruck erhalten Sie in unserem Webinar.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

2021 Cloud Governance in Deutschland – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

Sechs Jahre nach der viel beachteten Studie Cloud Governance in Deutschland – eine Standort­bestimmung erscheint die neue Studie. 

Wieder wurden Experten durch das ISACA Germany Chapter e. V. (ISACA) und PwC nach Ihren Erfahrungen und Zukunftserwartungen hinsichtlich der Nutzung von Cloud Computing befragt. 

Die Funktionen der Befragten, der Branchenschwerpunkt und die Marktorientierung sind in der Verteilung der Teilnehmer nahezu identisch zu 2015. Auch die Marktorientierung der Unternehmen nach geografischer Ausrichtung ist annähernd dieselbe wie zuvor. Damit ergibt sich eine gute bis sehr gute Vergleichbarkeit der Ergebnisse bei den Entwicklungen, Trends und Erwartungen in der Studie.

Lesen Sie die Studie Cloud Governance in Deutschland – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !

DIGITALE TRANSFORMATION – MODUL 3 – DIGITALE STRATEGIE

YouTube Video

marim consult und PROCISE zeigen die Festlegung der Digitalen Strategie in einer Digitalen Transformation.

Das Blitzlicht ist die Fortsetzung der Webinar-Reihe zur Digitalen Transformation von Unternehmen. Die Digitale Strategie leitet sich aus der Business Strategie ab – und nicht umgekehrt.

Das Kundenerlebnis (digital und analog) treibt die Business Strategie und die Kunden zufriedenstellen reicht nicht, man muss sie begeistern. Dabei sind die zentralen Fragen:

  • Was liefert dem Kunden einen Mehrwert?
  • Wie verdienen wir damit Geld?

Das Verständnis über die Fokuskunden ist Voraussetzung um diese Fragen zu beantworten und muss regelmäßig überprüft werden.

WEBINAR – Erfolgreiche Digitale Transformationen haben System
Modul 3: Einheitliche Digitale Strategie

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns – info (a) marim . de !